Balderschwanger Alphorniade


zurück

vom 31.05.2019 bis zum 02.06.2019 in Balderschwang

Ein Wochenende an dem die Klänge des Alphorns von den Gipfeln bis in Tal erschallen. Diese besonderen (Hör-) Erlebnisse, verspricht die Balderschwanger Alphorniade.

Zum Auftakt der Wandersaison wird die Bergwelt zur Naturbühne für rund 40 Alphornbläser aus ganz Deutschland. Von einer Bergflanke zur anderen, schallen die Alphörner, deren Klänge 500 bis 1.000 Meter weit zu hören sind. Auch das lässt sich in Balderschwang an diesem Wochenende erleben, wenn der Weckruf quer durch das Balderschwanger Tal, von Alphorn zu Alphorn getragen wird, bis sich die Gruppen im Ortskern zum großen Finale treffen.

Programm am 31.05.2019:

  • ab 20.00 Uhr: Getreu dem Motto "Dem Menschen zur Freude, Gott zur Ehr" das diesjährige Treffen in der Pfarrkirche St. Anton im Rahmen eines Kirchenkonzerts eröffnet.

Programm am 01.06.2019:

  • ab 10.30 Uhr: Alphornmelodien locken alle Wanderbegeisterten in die Höhe. Mit dem Sessellift bequem auf den Gelbhansekopf und anschließend zu Fuß auf die Käsehütte.
     
  • ab 15.00 Uhr: Erklingen die Alphörner aus dem Gebiet rund um die Lenzenalpe und tauchen das Tal in eine einzigartige Stimmung.
     
  • ab 20.00 Uhr: Melodien unter dem Sternenhimmel bei Kienles Jagdhütte Jägerwinkel; anschließend Kässpatzen essen mit Musik und Fotopräsentation "10 Jahre Alphorniade"

Programm am 02.06.2019:

  • ab 06.30 Uhr: Weckruf quer durchs Balderschwanger Tal (bei guter Witterung)
     
  • ab 09.30 Uhr: Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Anton mitgestaltet von unseren Alphornbläsern
     
  • ab 11.00 Uhr: Ausklang der Alphorniade mit einem Gemeinschaftsspiel in der Ortsmitte

Veranstaltungsort

Balderschwang - Feuerwehrhaus
Dorf
info@balderschwang.de

Veranstalter

Gemeinde Balderschwang
+49 8328 1056
info@balderschwang.de

zurück